Neuigkeiten des Vereins

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bieten herzlichen Dank an alle Freunde und Tänze,die uns mit ihrer Teilnahme verehrt hatten, den aus Menschen mit Behinderungen bestehende sportliche Verein "FILIPPOS", die musikalische Band von Niko Busio und Panagioti Laleza,die uns mit ihren Musiken nach allen Gebieten unserer beliebter Epirus und des ubrigen Griechenlands geriesen hatten. Wir danken auch dem Empfangszentrum "Pulkas" für seine viermal Gastfreundschaft als auch seine perfektes Dienst. Wir erneuern unsere Treffung mit Ihnen und dem vierten internationalen Kulturfestival im Juni!!!Froher Karneval!  

Der Tanzverein "Epirus" organisiert das fünftes epirotisches Fest und ladet Sie alle am Sonntag 12. Februar 2017 um 13.00 Uhr ein, damit wir im Empfangszentrum Poulkas (10 klm Thessaloniki-Kavala, Derveni) tanzen und feiern werden. Musiker aus Epirus und dem ganzen Griechenland werden uns mit ihrem Beisein verehren und uns mit ihrer Musik unterhalten. Tänze vom Griechenland und haptsächlich von Epirus werden vorgestellt. Ein traditionelles Fest mit Begleitung von bekannten Musikern wird gefolgt. Nikos Bousios in der Klarinette, Panagiotis Bousios in der Geige, Takis Paliogiannis in der Laute, Lefteris Pavlou in den Schlaginstrumenten und Panagiotis Lalezas im Singen werden die tänzerische Gruppe begleiten. Weitere Informationen und Reservierungen im Nummer 6977218267 Stefanos Fasias, 6945123890 Christina Voulgaridou und 2310816740.

 

 

 

 

Leider werden AUCH heute, Freitag 13/01/2017 die Probe aufgrund des Schließens der Schule NICHT durchführt.
Vom Dienstag 17/01/2017 werden sie sich normalerweise fortgesetzt...


Der Tanzverein "Epirus" ladet Sie auf das fünfte epirotische Fest im 12. Februar 2017 um 13.00 Uhr ein. Panagiotis Lalezas wird uns mit originaler traditioneller Musik eine Reise schenken und uns unterhalten. Weitere Informationen demnächst!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der tanzärische Verein "Ipiros" organisiert den ersten Seminar epirotischer Tänze am Freitag 25. November 2016. Das Seminar ist für alle, die sich mit dem traditionellen Tanz beschäftigen, geeignet. Die Verantwortung für die Durchführung des Seminars tragen: Stefanos Fasias (Bewegung) und Lefteris Pavlou (Rhythmus). Anmeldungen und Auskünfte auf 6945123890.

-Seminarprogramm-

Beginn: 19:00

Anmeldungen: 19:00 - 19:20

Seminaranfang: 19:30

 

 

 

 

Aus Anlass des Ersten Seminars epirotischer Tänze - Bewegung & Rhythmus Musik und Tanz, das am Freitag 25. November 2016 durchgeführt wird, können Sie in den folgenen Linken ein Beispiel des ersten Seminars ansehen, das unserer Verein dieser Jahr erfolgreich organisiert hat!

Der tanzärische Verein von Thessaloniki "Ipiros" dankt herzlich Lefteris Pavlou und Alekos Zora mit seinen Musikern für ihre Beitrag zu der Durchführung des ersten rhythmischen Seminars!

Tanzlehrer: Stefanos Fasias

 

                        Ipiros - Thessalien                                                         Thrakien - Mazedonien 

     

 

Der tanzärischer Verein "Ipiros" dankt herzlich dem Kulturverein von Olybiada, der uns vier aufeinanderfolgene Jahre in seiner Veranstaltung eingeladet hat! Wir sind den Musikern, die uns begleiteten, unseren Tänzern, den übrigen teilnehmenden Vereinen und auch den Jugendlichen, die die Prozession des Bildes unterstützten, dankbar!

Im folgenen Link können Sie die Vorstellung unseres Vereins ansehen:

 

Die Anmeldungen des ersten Semesters haben beendet! Das detaillierte Programm von Erwachsenen besteht aus folgenen Kürse:

Dienstag → 19:00 - 20:15 (Anfängerkurs, Tänze aus ganzem Griechenland) 20:20 - 21:20 (epirotische Tänze)

             21:25 - 22:40 (Kurs für Vorstellungen)

Freitag → 19:30 - 20:30 (Anfängerkurs, Tänze aus ganzem Griechenland) 20:35 - 21:30 (epirotische Tänze)

                     21:35 - 22:45 (Kurs für Vorstellungen)
Die Probe besitzen in der 100ten Grundschule von Thessaloniki, die am Didaskalou Vasiliou Adamidou 62, P.Z. 54351, Thessaloniki hinten Agia Marina auf den Gebiet Krioneri (oben des Sportplatzes von PAOK - Landkarte). Frohes neues Jahr!

FaLang translation system by Faboba